Gedanken zur Nacht

Hier also die wichtigsten Daten rund um mein Austauschjahr in zeitlicher Abfolge.

Ende Juli/Anfang August 2006 - Bewerbung für PPP und Experiment e.V. geschrieben und abgeschickt

04.November 2006 - Auswahlgespräch in Vellmar

22.11.2006 - Post von Experiment; enthalten sind der Vertrag fürs Regelprogramm, Informationsblätter, Geschäfts- und Teilnahmebedingungen; in dem Brief steht aber auch, dass ich immer noch Chancen auf das Stipendium des PPP habe *freu*

24.11.2006 - heute haben meine Eltern und ich den Vertrag fürs Regelprogramm unterschrieben

01.12.2006 - ein weiterer Brief der Organisation; alle Informationen zu den Versicherungen und die Nachricht, dass ich die Platzierungsunterlagen erst bekommen, wenn geklärt ist, ob ich das PPP bekomme

08.01.2007 - Passfotos machen lassen und Reisepass beantragt

16.01.2007 - Anruf vom Büro der Bundestagsabgeordneten Mechthild Dyckmans (FDP)

23.01.2007 - Gruppengespräch mit der Bundestagsabgeordneten und den drei anderen Finalistinnen

25.01.2007 - habe meinen Reisepass im Rathaus abgeholt

08.02.2007 - Absage vom PPP

14.02.2007 -  zwei Briefe von der Organisation; einer war derselbe wie letzte Woche und enthielt die Absage des PPP , der andere enthielt nur die Information, dass ich innerhalb der nächsten Tage E-Mails mit meinen Platzierungsunterlagen erhalten sollte

15.02.2007 - E-Mails mit Link für die Applicationforms (Platzierungsunterlagen)

12.03.2007 - Heute habe ich die Applicationforms (hoffentlich) vollständig ausgefüllt zurückgeschickt

17.03.2007 - Brief von Experiment e.V. mit den Daten für das VBT

19.03.2007 - per fax habe ich meine Bestätigung an der Teilnahme beim VBT zu Experiment geschickt

 






Gratis bloggen bei
myblog.de